Hans | pixabay.com (CC 0)

Dorfkonferenz

Alle sind eingeladen – und dann? Kein Dorf ist wie das andere. Keine Dorfkonferenz läuft gleich. Immer aber ist sie Impuls und Motor für Veränderung und Engagement für die Zukunft.

Die Meinungen der Einwohner*innen darüber, was in einem Dorf oder einer Gemeinde getan werden müsste, sind oft so unterschiedlich wie diese selbst. Dabei haben sie in der Regel alle das gleiche Ziel: Ihre Heimat zukunftssicher zu machen. Wir wollen dabei helfen, allen diesen Meinungen Raum zu geben, sie zusammenzubringen und miteinander zu verbinden. Dadurch wird aus Unterschiedlichkeit eine umfassende Bestandsaufnahme und Reibungsenergie zu einer motivierenden Dynamik.

Unsere Erfahrung zeigt, dass lokales Engagement nachhaltig wirken kann – wenn es gelingt, die Menschen vor Ort zusammen zu bringen. Unsere Dorfkonferenzen sind echte Großveranstaltungen, denn alle kommen zusammen an einen Tisch: jung und alt, alteingesessen und neuzugezogen, kreative Köpfe, umsichtige Bewahrer*innen und engagierte Macher*innen.

Und so geht’s

Ihr habt vor Ort einen Pfarrsaal, den Konfrenzraum des Gemeinderates oder ein Schützenhaus? Dann bringen wir einen prall gefüllten Methodenkoffer und alles benötigte Material mit!

Nachdem erste Ideen ausgetauscht und neue Motivation gewachsen ist, bilden sich kleinere Teams und gehen in die Feinplanung. Wie kann unser Dorf lebenswert bleiben bzw. werden? Welche Wünsche und Erwartungen haben die Bürger*innen? Was sind die Ressourcen vor Ort? Und wie begegnet man diesen am besten? Wann findet das nächste Dorffest statt? Woher bekommen wir Fördermittel? Wo schaffen wir einen Raum für die Jugend? Wer kann ein Dorfauto organisieren? …?

Hierfür nutzen wir Methoden der Großgruppenmoderation (bspw. Open Space/Barcamp oder Zukunftswerkstatt/-konferenz), sorgen für eine konstruktive, ergebnisorientierte Arbeitsatmosphäre und beraten in Fragen des Projektmanagements.

 


Beispiel-Angebot

Vorbesprechung und individuelle Planung
ihr bucht den Raum, wir stellen alles Material
2- bis 4-stündige Veranstaltung
Moderation und Beratung
Fotoprotokoll und Nachbesprechung
ggf. weitere Betreuung

ab 550,-

zzgl. Fahrtkosten

 

Kontakt

  • Julian Lucas
    Referent für politische Bildung und nachhaltige ländliche Entwicklung
    0 22 24. 94 65-41
  • Genau für dich

    Individuelles Angebot

    Du bist interessiert? Du suchst etwas ganz ähnliches? Am besten passgenau? Und bei dir vor Ort?