Free-Photos | pixabay.com

Unsere Angebote

Als Akademie ist unsere Aufgabe euch in der Entwicklung ländlicher Räume, der Beteiligung junger Menschen, in eurem Engagement und im Umgang mit Veränderungsprozessen zu unterstützen. So vielfältig wie ihr mit eurer Situation seid, so unterschiedlich müssen auch unsere Angebote sein.

Mal sind es eher Qualifizierungsangebote, mal eher eine zielgerichtete, methodisch gestaltete Workshopmoderation, mal eine fachliche Beratung und mal auch einfach nur das aktive Mitdenken im Rahmen eurer eigenen Veranstaltungen/Vorhaben. Allen gemeinsam sind aber folgende, grundsätzliche Arbeitsweisen:

Individuelle Lösungen

Weil wir davon überzeugt sind, dass es keine Patenrezepte für Engagement, Beteiligung und Entwicklung gibt, werdet ihr diese bei uns nicht finden. Alle Angebote verstehen sich als Beispiele, die wir gerne in Absprache mit euch konkret konzipieren. Nur bei wenigen unserer Angebote handelt es sich daher auch um offen ausgeschriebene Veranstaltungen. Lieber lernen wir euch und eure Gruppe zunächst kennen, um dann das richtige Werkzeug aus unserem Methodenkoffer zu ziehen. Und auch eurem Budget können wir uns in einem gewissen Rahmen anpassen bzw. beraten, wie dieses aufgestockt werden kann.

Mobile Akademie

Auch wenn es der Name “Akademie” nahelegt: Wir haben kein eigenes Tagungshaus. Gerade weil wir euch in eurer individuellen Situation unterstützen wollen, sind wir gerne mobil und kommen zu euch vor Ort. Das macht es auch vielen engagierten in ländlichen Räumen einfacher. Besser wir nehmen die Reise mit dem eingeschränkten ÖPNV-Angebot auf uns als eure ganze Gruppe. Für unsere Arbeit reicht oft schon ein Dach über dem Kopf – und selbst das braucht es bei gutem Wetter nicht. Alles benötigte Material bringen wir gerne mit.

Auch aus der Ferne

Weil wir wissen, dass eure Terminkalender voll und die Zeit für Fortbildung und Co. immer knapp ist, möchten wir den Aufwand für euch gerne so gering wie möglich halten. Auch wenn es natürlich eine andere Qualität hat, ist unser Angebot zu weiten Teilen auch auf digitalem Wege nutzbar – z.B. in Form von Webinaren, telefonischer Beratung/Coaching oder in Form von Online-Tools zur Kollaboration. So spart ihr nicht nur Anreisezeiten, sondern sammelt ggf. direkte Erfahrungen in einer Arbeitsweise, die auch euch und eurem Team dabei helfen kann, flexibel zusammenzuarbeiten.

Kooperation erwünscht

Immer wieder arbeiten wir auch in Kooperation mit anderen Bildungseinrichtungen, Verbänden und Organisationen. So bringen wir nicht nur unsere Expertise auch in ganz neuen Zusammenhängen ein. Wir gewinnen immer auch Anregungen für unsere eigene Arbeit.
Ganz im Sinne der platonischen Akademie sind auch wir stets neugierig und am Austausch interessiert. Meldet euch also gerne mit euren Anfragen bei uns.

Exklusiv für die KLJB

Eine Ausnahme bilden einzelne wenige Angebote, die exklusiv unserem “Mutter”-Jugendverband, der Katholischen Landjungendbewegung Deutschlands e.V. vorbehalten sind. Diese sind ganz konkret auf die Bedürfnisse der KLJB ausgerichtet, z.T. seit Jahren bewährt und bilden für uns auch den Dreh und Angelpunkt um mit den engagierten jungen Menschen im Verband in Kontakt zu bleiben.

 

Kontakt

  • Trotz Corona

    Webinar-Reihe 2020

    Vielleicht habt ihr ja z.B. Lust eure Quarantäne-Zeit zu nutzen, um euch fortzubilden oder auszutauschen?