Referent*innentagung 2020

Referent*innentagung

Einmal im Jahr organisieren wir exklusiv für die Katholischen Landjugendbewegung  und die Katholische junge Gemeinde  eine gemeinsame Fachtagung für angestellte Bildungs- und Fachreferent*innen. Neben Impulsen zu aktuellen Themen und Herausforderungen der Verbände bieten wir vor allem viel Raum für kollegialen Austausch

Programm 2020

Montag
14:00 Begrüßung und Einstieg
14:30 Kennenlernen und erster Austausch
15:30 Ein Fachworkshop zur Wahl (s.u.)
18:30 Abendessen und informeller Abend

Dienstag
09:00 Impuls und Zusammenfassung
09:30 Ein Fachworkshop zur Wahl (s.u.)
13:00 Mittagspause
14:30 Zusammenfassung der Workshops
15:15 Markt der Möglichkeiten
16:45 Selbstorganisierte TN-Workshops
18:30 Abendessen und gemeinsames Abendprogramm

Mittwoch
09:00 Impuls
09:15 Verbandsinterner Austausch
12:00 Gemeinsamer Abschluss
12:30 Mittagessen und Abreise

 

Fachworkshops

Zu folgenden Schwerpunktthemen bieten wir 2020 Fachworkshops an:

Freiwillige vor – Akquise von Engagierten
Dr. Rosario Costa-Schott, Dozentin und Beraterin für FM

Alle im Blick – Moderation und Sitzungsleitung
Robert Janßen-Morof, Moderator und Verbandsentwickler

Gemeinsam Gemeinde – Veränderung im kirchlichen Raum
Thorsten Seipel und Malte Krapf, Pastoralreferenten und systemische Gemeindeberater

Verband wirkt – Kampagnen- und Lobbyarbeit
N.N.

Alles sicher – Versicherungen als Verband
N.N., Jugendhaus Versicherungen

Darüber hinaus gibt es natürlich reichlich Möglichkeiten für eigene Themen – nicht zuletzt in Form von euch selbst spontan einberufenen Workshops.

 

Was spricht dafür?

Anregung und Motivation für die Arbeit

Kollegialer Austausch und Beratung

“Neue” lernen “Alte” kennen

inhaltlich auf Wünsche der Teilnehmenden abgestimmt

neue Methoden in der Praxis testen

fachliche Impulse und Mini-Fortbildungen

raus aus dem Alltag

Verbandsgefühl stärken

 

Corona-Regelungen

Die aktuellen gesetzlichen Regelungen ermöglichen uns die Durchführung in Form einer Präsenzveranstaltung. Natürlich ist im Rahmen einer solchen, ein kollegialer Austausch und die Vernetzung deutlich leichter möglich. Sollte sich die Corona-Lage wieder verschärfen, melden wir uns bei euch mit einem alternativen Angebot.

Die JuBi unternimmt große Anstrengungen, um uns eine sichere Unterkunft zu ermöglichen. Hierbei gilt u.a.:

Unterbringung von max. 2 Personen (bzw. Haushalten) in einem Zimmer

auf Wunsch und nach Verfügbarkeit Einzelzimmer (19,- Aufpreis pro Nacht)

Maskenpflicht in allen öffentlichen Bereichen

1,5m Abstand halten – in Speiseraum und Seminarräumen

Arbeit in kleinen Gruppen, regelmäßiges Lüften

regelmäßige Reinigung/Desinfektion

keine Anreise bei Erkältungssymptomen oder Risikogruppe

Wer mehr wissen will, findet das gesamte Schutzkonzept der JuBi hier . Außerdem stehen wir natürlich für eure Rückfragen zur Verfügung.


28. bis 30. September 2020
Jugendbildungsstätte Unterfranken
Würzburg

Hier anmelden
(zentral über die KjG-Bundesstelle)
Anmeldefrist: 28. August 2020

 

Kontakt

  • 10 Thesen

    Aufbruch!

    Unsere 10 Thesen zum Jugendverband der Zukunft findest du hier als PDF. Auch die Druckversion bekommst du auf Nachfrage kostenlos.

  • Genau für dich

    Individuelles Angebot

    Du bist interessiert? Du suchst etwas ganz ähnliches? Am besten passgenau? Und bei dir vor Ort?